Hallo, wir sind OSCAR,
die Unternehmensberatung
mit Start-Up-Charakter
seit 1992.

Unsere
Methode

Um Herausforderungen zu lösen und sich nachhaltig weiterzuentwickeln, muss man hin und wieder die Perspektive ändern. Doch nicht nur der Betrachter verändert die Perspektive, sondern auch die Perspektive verändert den Betrachter. Durch unsere unvoreingenommene Sichtweise auf bestehende und zukünftige Herausforderungen ermöglichen wir auch unseren Kunden eine neue Perspektive. Darauf aufbauend entwickeln wir gemeinsam individuelle und innovative Lösungsansätze.

Unsere
Haltung

Der Kaizen-Gedanke „Der aktuelle Zustand ist immer der schlechteste“ ist der Antrieb unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Aus dieser Haltung resultiert die stetige Weiterentwicklung individueller Lösungsansätze für unsere Kunden, aber auch die konstante Optimierung von OSCAR als Entwicklungsplattform für junge Vordenker.

OSCAR
in Zahlen

1992

Gründungsdatum

62

Durchschnittliche
Mitarbeiterzahl

> 1700

Abgeschlossene Projekte

> 4000

Alumni

60%

Projektfolgequote

70

…der 100 größten deutschen
Unternehmen beraten

23

…von 30 DAX-Unternehmen
betreut

2

Standorte

> 45

Net Promoter Score in puncto
Kundenzufriedenheit

56%

Umsatzwachstum seit 2010

Unsere Unternehmensphilosophie und damit auch die bei OSCAR gelebte Kultur basieren auf vier zentralen Ansätzen. Diese vier Ansätze sind integraler Bestandteil all unseres Handelns – sowohl bei uns intern, als auch bei der Arbeit für unsere Kunden.

Konstante
Veränderung

Wir leben Agilität. Wir verstehen uns als Karrieresprungbrett für die Leader von morgen und zeichnen uns deshalb konzeptbedingt durch eine Fluktuation von 75% pro Jahr aus. Mit neuen Perspektiven auf bestehende und künftige Herausforderungen bringen wir individuelle Lösungsansätze in Ihr Unternehmen. Durch unsere Erfahrung in der Entwicklung neuer Ansätze kommen wir schnell zu innovativen Ergebnissen.

Neue Wege
gehen

Bei uns gibt es kein Handeln nach Schema F. Wir betrachten jede Situation und die daraus resultierenden Herausforderungen individuell. Lösungen von der Stange gibt es bei uns nicht. Wir können Kundenwünsche schnell adaptieren und zeichnen uns so durch eine hohe Anpassungsfähigkeit aus. Bodenständiges und nahbares Auftreten ist bei uns selbstverständlich, da wir nur mit Feingefühl und Empathie ein hohes Maß an Akzeptanz für notwendige Veränderungen in Unternehmen erreichen.

Junge
Entscheider

OSCAR ist eine Entfaltungsplattform für motivierte Young-Professionals, die schon früh in ihrer Karriere bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Wir leben in einer Zeit, in der das „Lernen von Jung nach Alt“ keine Seltenheit mehr ist. Das ist auch der große Mehrwert den OSCAR seinen Kunden bietet: Unsere Berater kommen mit dem Wissen um die aktuellen Standards der Wissenschaft aus renommierten Fakultäten und können diese Denkweisen und Methoden gezielt einsetzen, um Ihre spezifischen Herausforderungen anzugehen.

Unser
Wir-Gefühl

Zusammenhalt ist ein zentraler Wert bei OSCAR. Wir verstehen uns als ganzheitliches Team. Das bedeutet, wir stehen füreinander ein und pflegen einen respektvollen Umgang miteinander. Aber auch für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden gilt: Wir sind stets ein verlässlicher Partner – auch in schwierigen Zeiten. Unsere enge Zusammenarbeit mit Ihnen schafft einen Mehrwert sowohl für das Unternehmen als auch für die Mitarbeiter.

Hallo. Wollen Sie mehr erfahren?
Lassen Sie uns gerne persönlich über unsere Herangehensweise sprechen.
Hendrik Suilmann

Ansprechpartner Unternehmensphilosophie

Aktuelles

Know How – Prozessmanagement

Know How – Prozessmanagement

Jan Philipp Berger, Nicolas Schönrock und Carl Jansohn im Interview zum Thema ...
Digitale Personalgewinnung

Digitale Personalgewinnung

Wie Aspekte der digitalen Personalgewinnung zu effizienterem Personalmanagement und einer ...
Know How – Wissensmanagement

Know How – Wissensmanagement

Carolin Ackermann und Lars Zibell im Experten-Interview zum Thema Wissensmanagement.
Time For A Change

Time For A Change

Wir haben uns dazu entschlossen, unser Design dieser Entwicklung anzupassen...

Unser Team

Simon Gruschwitz

Simon Gruschwitz

Katharina Wassen

Katharina Wassen

Tobias Bock

Tobias Bock

Yannik Lauer

Yannik Lauer

Anne-Sophie Gläser

Anne-Sophie Gläser

Jana Olufs

Jana Olufs

Carolin Ackermann

Carolin Ackermann

Maximilian Dautaj

Maximilian Dautaj

Lorna Lenzen

Lorna Lenzen

Carl Jahnson

Carl Jahnson

Nicolas Schönrock

Nicolas Schönrock

Jana Kastner

Jana Kastner

Zhan-Heng Zhang

Zhan-Heng Zhang

Elian Hermes

Elian Hermes

Thomas Leßenich

Thomas Leßenich

Nele Schneider

Nele Schneider

Tim Dylan Euenheim

Tim Dylan Euenheim

Lars Zibell

Lars Zibell

Selden Kluess

Selden Kluess

Cynthia von Ruckteschell

Cynthia von Ruckteschell

Daniel Scheuermann

Daniel Scheuermann

Lennart Schnake

Lennart Schnake

Hendrik Suilmann

Hendrik Suilmann

Jan Verheul

Jan Verheul

Prof. Dr. Dr. H.C. Werner Delfmann

Director of the Department of Business Policy and Logistics University of Cologne

Christian Müller

Christian Müller

Director Transformation & Organisational Development | PlusServer

Francesco Fusaro

Francesco Fusaro

Owner & Founder | FUSARO Unternehmensentwicklung

Christian Koch

Christian Koch

Senior Consultant Risk Consulting | PwC

Hannah Pauls

Hannah Pauls

Corporate Accounting | LANXESS

Prof. Dr. Heinrich Schradin

Professor of Economics, Risk Management and Insurance | University of Cologne

Prof. Dr. Ulrich W. Thonemann

Dekan Wiso-Fakultät | University of Cologne

Dr. Michael Stückradt

Chancellor | University of Cologne

Prof. Dr. Axel Ockenfels

Professor of Economics University | University of Cologne

Prof. Dr. Claudia Loebbecke

Professor of Business, Media and Technology Management | University of Cologne

Prof. Dr. Thomas Jäger

Owner of the Chair of International Politics and ​Foreign Policy | University of Cologne

Prof. Dr. Sylvia Heuchemer

Vizepräsidentin für Lehre und Studium | TH Köln

Prof. Dr. Axel Freimuth

Rector University of Cologne | University of Cologne

Nils Reich

Mitglied des Vorstands | AXA Deutschland

Dirk Olufs

CIO | DHL Express Europe

Nikolais Valerius

CTO | RWE Power

Thomas Schiener

Head of Corporate Division HR Talent Management | Evonik Industries AG

Holger Eckstein

Chief Financial Officer | Hubert Burda Media

Adrian Crampton

Chief Operating Officer
Member of the Global Board of Directors | Deloitte Germany

Christian Rast

Chief Solutions Officer | KPMG AG

Dr. Nils Daecke

Corporate Vice President Digital Marketing International | Henkel AG & Co. KGaA

Heiko Hutmacher

Owner | Hatter Advisory

Götz Erhardt

Senior Managing Director | Accenture GmbH

Christof Mascher

Member of the Board and Chief Operating Officer | Allianz SE

Thomas Sattelberger

MdB | Bundestag

Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge

Director of the Institute of Energy Economics | University of Cologne (EWI)

Top
Akademiker

Die Beratungsteams bei OSCAR bestehen aus akademischem Fach- und Führungsnachwuchs. Bei uns arbeiten Young Professionals, die sich mit innovativen Ideen – out of the box – den individuellen Anliegen unserer Kunden widmen, anstatt alte Konzepte aus Anzügen zu schütteln.

Umfassendes
Berater-Angebot

Unser Team ist interdisziplinär zusammengesetzt. Das ermöglicht uns, unser Leistungsspektrum breit aufzustellen und so die Anliegen unserer Kunden optimal zu lösen. In über 1.700 erfolgreich abgeschlossenen Beratungsprojekten konnten wir bereits unsere Expertise einbringen und zeigen, dass wir eine besondere Beratungsdienstleistung mit Qualität bieten, die unsere Kunden überzeugt.

Hallo. Wollen Sie mehr erfahren?
Lassen Sie uns gerne persönlich über unser Team sprechen.
Katharina Wassen

Ansprechpartner Team

1986 verwirklichte das Organisationsforum Wirtschaftskongress (OFW) gemeinnützige GmbH, Veranstalter des bekannten, jährlich stattfindenden World Business Dialogue an der Universität zu Köln, ein Projekt im Bereich Personalmanagement für die Bayer AG. Der Erfolg des Projektes lies die Idee zur Gründung einer eigenen Unternehmensberatung entstehen – die Geburtsstunde der OSCAR GmbH. 1992 realisierte das OFW diese Idee und gründete die OSCAR GmbH als 100%ige Tochtergesellschaft. Dabei wählte man als erste studentische Unternehmensberatung Deutschlands die Rechtsform einer GmbH.

Organisations-
struktur

Konstanz trifft Innovation. Der Stiftungsverein, bestehend aus Beirat und Kuratorium, beaufsichtigt und berät sowohl die OSCAR GmbH, als auch das Organisationsforum Wirtschaftskongress. Durch die institutionalisierte hohe Fluktuation der Mitarbeiter bei OSCAR bringt der Beirat die nötige Konstanz mit ein, um auch langfristige Entwicklungen zu überblicken und zu planen.

Zudem hat der Stiftungsverein auch die Supervision über das Organisationsforum Wirtschaftskongress, welches der Ausrichter des World Business Dialogue ist – der größte von Studenten organisierten internationale Wirtschaftskongress.

OfW-Gruppe Stiftungsverein e.V.

Beirat
Ehemalige Geschäftsführer der OSCAR GmbH

+

Kuratorium
Ca. 30 Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft

OfW-Gruppe Stiftungsverein e.V.

Beirat
Ehemalige Geschäftsführer der OSCAR GmbH

+

Kuratorium
Ca. 30 Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft

OSCAR
Meilensteine


1992

Die OSCAR GmbH gründet sich als Tochtergesellschaft des Organisationsforums Wirtschaftkongress (OfW)


1994

Pflege erster Kundenbeziehungen und Beginn der eigenständigen Akquise


1995

Entwicklung einer ganzheitlichen Wissensdatenbank


1997

Aufbau von Abteilungsstrukturen im Zuge des kontinuierlichen Wachstums


2000

Implementierung eines Intranets zur Institutionalisierung des Knowledge Managements


2003

Erweiterung der Abteilungs-strukturen und Umzug an den Salierring


2004

1. TÜV-Zertifizierung nach
DIN EN ISO 9001 für das Qualitätsmanagement


2009

Eröffnung des 2. Standortes in Stuttgart


2014

Einführung der Abteilung Unternehmensentwicklung zur Institutionalisierung des
Organisational Change


2016

Transformation von einer studentischen zu einer absolventischen Unternehmensberatung sowie Einführung agiler Arbeitsweisen und Methoden


2017

Einführung der Abteilung Projektleitung zur Sicherung der Projektqualität


2018

Umzug in den Mediapark in Köln sowie ganzheitliche Umstellung der IT auf eine cloudbasierte Lösung


2018

Umsetzung innovativer Trends zur Stärkung der Arbeitgebermarke wie New Work, Flexibles Arbeiten, Huddle


2019

Implementierung eines neuen „Human Resources Management“-Systems zur Optimierung des Bewerberzyklus auf unter zwei Wochen


2019

Implementierung des „Enterprise Ressource Planning“-Systems zur Steigerung der Effizienz durch vollständig automatisierte Workflows


2019

Errichtung des „Objectives and Key Results“-Frameworks zur strategischen Weitereinwicklung von OSCAR


2019

Aufbau des Kooperationsnetzwerkes zur Abdeckung ganzheitlicher Projektrahmen

Standort Köln

OSCAR GmbH

Im Mediapark 2, 50670 Köln

OSCAR GmbH

Standort Stuttgart

OSCAR GmbH

Hasenbergstraße 31, 70178 Stuttgart

OSCAR GmbH

OSCAR GmbH

OSCAR GmbH